Das Maß aller Dinge in Sachen Geschwindigkeit

Die aus besonders leichtem Carbon gebaute Rennyacht Jethou ist perfekt auf Geschwindigkeit ausgerichtet. Mit einem optimierten Rennriggingpaket ist sie in Sachen Schnelligkeit das Maß aller Dinge.

Die von der Green Marine in Lymington gebaute Jethou ist eine hochmoderne IRC Rennyacht, benannt nach der kleinen Kanalinsel an der Ostküste von Guernsey. Diese 26-Feet-Yacht ist mit einem optimierten Rennriggingpaket und einem extrem leichten Kohlefaserrumpf ausgestattet. Damit ist sie perfekt auf besonders hohe Geschwindigkeiten ausgerichtet.

PURELY BUILD FOR SPEED

Eigentümer und Steuermann der Jetouh, Sir Peter Ogden, konnte mit seiner Rennyacht bereits nennenswerte Erfolge im Mittelmeer-Rundkurs einfahren.

Die erfahrene Crew rund um Brad Butterworth, Stuart Branson und Ian Budgen überzeugte auf so mancher Zielgeraden der berühmtesten Regatten wie der PalmaVela, der Copa del Rey, Les Voiles de St. Tropez und vielen anderen.

Doch nicht nur durch ihre sportlichen Leistungen überzeugt die Jethou: Das Magazin Seahorse verlieh ihr den Titel „Bestaussehendes IRC Boot“. Beim Blick auf die „Black Beauty“ in ihrem Hightech-Look weiß man auch sofort, warum.

Unsere

SEGELTEAMS